OneNote-Seiten nach Datum und Alphabet sortieren

Mit der OneNote App für Windows 10 lassen sich die Seiten eines Abschnitts kinderleicht nach Alphabet und Datum sortieren.

Die Funktion „Seiten sortieren“ findet man in der linken Seitenleiste rechts neben dem geöffneten Notizbuch. Klickt man darauf, öffnet sich ein Auswahlfenster:

Seiten sortieren Funktion

Es gibt drei Optionen, um die OneNote-Seiten innerhalb eines Notizbuch-Abschnitts zu sortieren:

  1. Nach Datum (Erstellt am …)
  2. Nach Datum (Neueste zuerst)
  3. Alphabetisch

 Mit Klick auf „Keine“ im Auswahlfenster, lässt sich die Sortierung wieder aufheben.

Wozu sind die Funktionen nützlich?

  • Sie erkennen durch die Datum-Sortierung (Erstellt am …) eine Art „OneNote Verlauf“. Es ist auf einen Blick ersichtlich, in welcher Reihenfolge Sie die Seiten erstellt haben.
  • Wenn Sie die Seiten nach Datum sortierten und neue Seiten einfügen, erscheinen die neuesten automatisch immer ganz oben